Ich habe eine Gabel!

Heute ist meine neue Gabel angekommen. Nix mit Carbon und aerodynamisch, sondern eine Federgabel für 20″. Was ich damit will? Ans Liegerad schrauben will ich die! Das Liegerad habe ich vor ein paar Jahren gebraucht gekauft. Dass die Federgabel nicht federt, hat mir der Verkäufer vorher gesagt. Ich habe das seither über Luftdruck bzw. dessen Absenz kompensiert. Einen ersten Versuch, die Gabel zu reparieren, habe ich abgebrochen, als mir die Dämpferelemente als Brösel entgegenkamen und habe das Teil weiterhin als Starrgabel benutzt. Jetzt habe ich mich endlich aufgerafft und mir eine Federgabel in der passenden Dimension bestellt. Am Wochenende plane ich einen ersten Test, ob man die an dieser Stelle verwenden kann. Das Problem dabei ist nicht die Gabelfunktion an sich, sondern die Anflanschung des Lenkgestänges. Falls ich das technisch hinkriege, will ich noch den Rahmen farblich an die Gabel anpassen. Der Rahmen ist nämlich derzeit im ödesten Grau lackiert, das Herr Ral jemals kodifiziert hat. Die Gabel ist pornös silbermetallic. Morgen gibts Fotos zum Thema, versprochen!

Advertisements

Über Günter

Manager und Triathlet
Dieser Beitrag wurde unter Biking abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s